Bildhauer Pleinair eröffnet den 4. Gohliser Kunstsommer

Am Sonntag, 5. Juni 2016, wird 17 Uhr der 4. Gohliser Kunstsommer im Skulpturengarten am Heinrich Budde Haus mit einer Vernissage eröffnet. Für die Ausstellung arbeiteten beim diesjährigen Leipziger Bildhauer ‪‎Pleinair‬ im Mai 2016 die Bildhauer Gunther Bachmann, Luise Bürger, Artem Haag, Christoph Hundhammer, Rainer Jacob, Uta Schlenzig und Sebastian Schneider gemeinsam vor Ort zum Thema „Beziehungen“.
Wer neugierig war, wie die Bildhauer dieses Thema bearbeiten, der konnte vom 28. April bis 7. Mai 2016 zwischen 10 und 18 Uhr die Entwicklung der Arbeiten verfolgen und sich ein Bild davon machen, was aus den Eichenstämmen entsteht. Wir waren dabei und haben uns selbst einen Eindruck verschafft und die Geräuschkulisse live vor Ort erlebt ;-).

Im Anschluss an die Vernissage am 5. Juni gibt es passend zum Ausstellungsthema um 21 Uhr die italienische Tragikomödie „Offene Zweierbeziehung“, ein Sommertheater mit dem TheaterPACK.
Mehr Infos zum Bildhauer Pleinair und dem Gohliser Kunstsommer findet ihr auf der Website des Veranstalters, der Kreativitätswerkstatt Leipzig.

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.