21
Jun
Fête de la musique – im Skulpturengarten am Budde-Hauses
15:00 bis 22:00
21-06-18

Zur diesjährigen Fête de la musique (wie immer am 21. Juni eines Jahres) veranstaltet der Gohliser Verein zur Förderung von Kunst und Kultur e.V.  (KuK) gleich zwei kostenfreie Freiluft-Konzerte. In ganz Leipzig finden an diesem Tag an vielen orten kostenfreie Konzerte, veranstaltetet durch Einzelakteure, Vereine und Organisationen statt – in Gohlis beteiligt sich in diesem Jahr nur der KuK im Skulpturengarten.

19 Uhr: Spin Machine – Soul Funk Rock

„Fünf Eigenlinge werfen ihre musikalischen Vorlieben zusammen, modifizieren ihre Ideen sorgfältig und was heraus kommt ist sophisticated FunkRock – energiegeladen und voller Soul. Maria Schüritz singt eindringlich zu progressiven Drums (Felix Härtig), markanten Gitarrenriffs (Thomas Golombek), jazzigen Keyboard-Ausbrüchen (Sven Bercker) und punktgenauem Groove-Bass (Paolo Bankhofer).“

20:30 Uhr: „Traces of Thraces“ –  Klänge aus Thrakien – Bulgarien, Griechenland, Türkei 

„Thrakien ist eine historische Region, zu der heute drei verschiedene Länder gehören: Bulgarien, Griechenland und die Türkei. Die musikalischen Einflüsse von jeder dieser Kulturen ist in bestimmten Tänzen gut zu hören (Horo, Syrto, Halay), aber oft ist diese Begrenzung schwer zu erkennen und die verschiedenen Einflüsse verschmelzen zu einem Stil, „Thrakisch“. 
Unter dem Namen „Traces of Thrace“ bieten Gianna Kancheva (Bulgarien) und Giuseppe Sciarratta (Italien), auf Akkordeon und Klarinette, eine musikalische Einführung zu typischen Thrakischen Tänzen und Liedern.“

Alle Infos unter: www.kuk-gohlis.de

Loading map