Nacht der Kunst 2017 – Das Kunstfestival auf der Georg-Schumann-Straße

02
Sep
Nacht der Kunst 2017 – Das Kunstfestival auf der Georg-Schumann-Straße
Insert shortcode
16:00 bis 00:00
02.09.17

Am Samstag, den 02. September 2017 findet die Nacht der Kunst – Das Kunstfestival der Georg-Schumann-Straße statt. Zahlreiche Künstler stellen ihre Werke in Ladengschäften, Hinterhöfen, in Cafés und auf öffentlichen Plätzen entlang der Georg-Schumann-Sraße aus und der ganze KIEZ ist an diesem Tag voller neugieriger und entspannter Menschen!
Für die kleinen Kunstfestival-BesucherInnen gibt es auch in diesem Jahr eine Nacht der Kunst-Kinderrallye:  An über 30 Standorten sind kleine Tiermotive versteckt. Wer sie entdeckt hat, erhält einen Stempel in das Programmheft. Am Ende des Tages können sich die kleinen Stempel-JägerInnen einen kleinen Preis im Infozentrum der Georg-Schumann-Straße (Magistralenmanagement) abholen kommen.

Veranstalter: Förderverein der Georg-Schumann-Straße e.V.
Projektwebsite: www.ndk-leipzig.de

TIPP: Wir haben 2016 die Nacht der Kunst besucht – unseren KIEZgeflüster-Rückblick kann man hier lesen.