03
Sep
Nacht der Kunst – Das Kunstfestival der Georg-Schumann-Straße
17:00 bis 23:00
03-09-16

Bereits zum 7. Mal verwandelt sich die Georg-Schumann-Straße in den Abendstunden zu einer künstlerischen Flaniermeile welche drei Stadtteile miteinander verbindet. An zahlreichen Standorten in Gohlis, Möckern und Wahren stellen Künstler ihre Werke aus. Ob in Ladengeschäften oder in verträumten Hinterhöfen – die KIEZbesucher können Malerei, Fotografie, Skulpture, Keramik, Grafik und Installation sowie Literatur und mancherorts Musik genießen.
Die Nacht der Kunst wird vom Förderverein Georg-Schumann-Straße e.V. veranstaltet. Weitere Informationen gibt es unter: blog.ndk-leipzig.de