Hilfe für die kalte Jahreszeit // Angebote für Obdachlose und Bedürftige von der Stadt Leipzig

Es geht nach diesem langen warmen Sommer und Herbst nun spürbar in Richtung winterliche Temperaturen und nicht nur die Nächte werden unangenehm kühl.  Für Wohnungslose in Leipzig bietet die Stadt neben den 94 ganzjährig vorhandenen Schlafplätzen nun noch weitere 41 im Rahmen des Winterprogramms an. Die Anzahl der zusätzlichen Schlafplätze können, so informiert die Stadt Leipzig, bei Bedarf erhöht werden. Für obdachlose Familien (ja, auch diese gibt es in Leipzig!) gibt es „sogenannte Gewährleistungswohnungen“ oder Wohneinheiten des 1. Leipziger Integrationshauses, damit diese nicht die Nacht im Freien verbringen müssen.

Liebe Gohliser*innen, wer von euch Personen sieht, die sich obdachlos in Abrisshäusern, ungesicherten Unterkünften oder im Freien aufhalten, schaut nicht weg sondern informiert das Sozialamt der Stadt Leipzig.

Ist das Sozialamt informiert, geht die Info an die Streetworker und sie weisen Wohnungslose auf die Möglichkeit von Schlafplätzen hin oder bieten – sofern jemand das Angebot eines Schlafplatzes ablehnt – Schlafsäcke und Nothilferucksäcke  an.

Rettungsleitstelle, Bereitschaftsdienst:  0341 550044000

oder wochentags:

Sozialamt, Abteilung Soziale Wohnhilfen, Sachgebiet Wohnungsnotfallhilfe: 0341 123-9139

Prager Straße 21
04103 Leipzig
E-Mail: soziale.wohnhilfen@leipzig.de

Übernachtungseinrichtungen für Obdachlose im Stadtgebiet Leipzig

In diesen verschiedenen Übernachtungseinrichtungen stehen ganzjährig für alleinstehende Männer und Frauen Plätze zur Verfügung:

Übernachtungshaus für wohnungslose Männer

Rückmarsdorfer Straße 7
04179 Leipzig
Telefon: 0341 123-4504

Täglich ab 16 Uhr geöffnet, feiertags und an den Wochenenden ganztägig

+++

Übernachtungshaus für wohnungslose Frauen

Scharnhorststraße 27
04275 Leipzig
Telefon: 0341 5852413

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ab 16 Uhr, Samstag ab 15 Uhr, sonn- und feiertags ganztägig

+++

ALTERNATIVE I – Notunterbringung wohnungsloser drogenabhängiger Personen

Chopinstraße 13
04103 Leipzig
Telefon: 0341 913560

Öffnungszeiten: täglich ab 20 Uhr

Der Bedarf in der Stadt Leipzig geht weit über die bisher zur Verfügung stehenden Angebote hinaus, der Stadtrat wird daher im Dezember 2018 über die Fortschreibung der kommunalen Strategie zur Wohnungsnotfallhilfe entscheiden. Im Fachplan Wohnungsnothilfe werden zahlreiche Maßnahmen in den Handlungsfeldern Prävention, Notversorgung/ Krisenintervention und Nachsorge aufgeführt. Der Einsatz von Straßensozialarbeiter*innen, ein mobiler Hilfebus, ÖPNV-Ticket-Ausgabe für Wohnungslose um zu einem Übernachtungshaus zu gelangen, Notunterbringungsplätze für Wohnungslose mit Hund, Erhöhung Schlafplätze allgemein …. Ausführlichere Infos gibt es hierzu auf der Stadt Leipzig-Website.

Tagesaufenthalte für Wohnungslose und bedürftige Personen 

In sogenannten „Tagesaufenthalten“ erhalten wohnungslose und bedürftige Personen warmes Essen, Getränke, gegebenenfalls auch warme Bekleidung und Schuhwerk.

Tagestreff für Wohnungslose „Insel“

Plautstraße 18
04179 Leipzig
Telefon: 0341 24676655

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr, am Wochenende und feiertags von 9 bis 15 Uhr

+++

Ökumenische Kontaktstube „Leipziger Oase“

Nürnberger Straße 31
04103 Leipzig
Telefon: 0341 2682670

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag (inklusive Feiertage) von 8 bis 16 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr

Hier haben wir Infos zu Unterstützung für Obdachlose und Bedürftige im Gohliser KIEZ, Möckern und Eutritzsch zusammengetragen.

 

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.