KIEZcafé – Zu Besuch im internationalen Kulturcafé homeLE

Kaffee & Kuchen im KIEZ?! Wo kann man nach getaner Arbeit oder an einem freien Nachmittag die Sonne (oder wahlweise den Schatten) mit einem Heißgetränk, leckerem Kuchen oder einer Limo genießen? Allein, zu zweit oder in Familie? Wir sind auf der Suche nach KIEZcafés und stellen sie euch in loser Reihenfolge vor.

Wir machen uns auf den Weg in das Café homeLE auf der Georg-Schumann-Straße 130. Und wir stellen uns die Frage: Ist das hier noch Gohlis? Ja, gerade noch so! Wenige Häuser weiter endet der Gohliser KIEZ und das Stadtviertel Möckern beginnt. Glück gehabt!

An der Ecke zur Motteler Straße ist das mit großen Fenstern versehene Eckcafé nicht zu übersehen, besonders seit dem neu entstandenen Freisitz. Die Lage an der stark befahrenen Straße ist auf dem ersten Blick nicht sehr verlockend, erst recht nicht für einen Kaffee im Freien, aber der gute Ruf eilt dem Internationalen Kulturcafé Café bereits voraus und etws Lärm und Trubel im Kuschelviertel ist zur Abwechslung auch mal gut 😉

Das Café homeLE von Inhaberin Maike Steuer hat seit Anfang des Jahres 2016 geöffnet und nach erfolgreicher Crowdfunding-Aktion entsteht derzeit sogar ein begrünter Freisitz auf dem es sich herrlich frischgebackenen Kuchen, verschiedene Sorten Eis sowie Kaffee und Limo genießen lässt.

Kaffee und Kuchem im Freisitz des HomeLE
Frisch gebackener Apfelkuchen mit Cappuccino auf und in buntgemixtem Geschirr aus Omas Zeiten. Zu genießen direkt an der Georg-Schumann-Straße im Café HomeLE.

Wer auf ein Kaffee, Kuchen oder zum Mitagstisch ins homeLe kommen möchte, der kann dies außer am Sonntag und Montag tun. An diesen beiden Tagen ist nämlich Ruhetag. Ansonsten ist das Homele von 10 – 18 Uhr geöffnet, Dienstag und Donnerstag sogar bis 20 Uhr. Samstags wird erst erst 14 Uhr gestartet, dafür öffnet Maike auch die Türe für individuelle Anfragen außerhalb der Öffnungszeiten. Ob Geburtstagsfeiern, Familienbrunch oder Themenabende für bzw. von KIEZakteuren – das KIEZcafé wird von den Anwohnern bereits vielseitig genutzt.

Die Café-Theke lässt keine Wünsche offen
An der Café-Theke aus 100-jährigen Mühlenbalken gibt es im homeLE alles was das Herz begehrt. Ob Heißgetränke, regionale und/oder Bio-Limos, täglich frisch gebackener Kuchen und seit neuestem auch Florida-Eis in verschiedenen Sorten.

Für wen die Hitze oder auch der Straßenlärm zu arg ist, der findet im Inneren des Café homeLE eine gefüllte Theke und ein gemütliches Plätzchen in Wohnzimmeratmosphäre, kreative Shoppingangebote dank Mietregal und nebenan ein Spielzimmer für die Kids.

Wohnzimmeratmsphäre im HomeLE
Wohnzimmeratmosphäre im HomeLE und kreative Shopping-Angebote aus dem Mietregal.

Stehen Konzerte oder Kurse auf dem Veranstaltungsplan, wird das Spielezimmer kurzerhand umfunktioniert und bietet Platz für die Kultur- und Bewegungshungrigen des KIEZes. Die bunte Mischung an Veranstaltungen des Cafés findet ihr bei uns unter KIEZtermine und bei Maike auf der Website und auf ihrer Facebook-Seite.

+ + +
Café homeLE
Georg-Schumann-Straße 130
04155 Leipzig

Öffnungszeiten:

Sonntag, Montag: Ruhetag
Di und Do: 10:00 – 20:00 Uhr
Mi und Fr: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa: 14:00 – 18:00 Uhr

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.