Tag des offenen Ateliers 2019 // Gohliser Künstler*innen geben Einblick

Bereits zum 18. Mal organisiert der Kunstverein ars avanti e.V. den Tag des offenen Ateliers in Leipzig. In diesem Jahr werden am 29. September zwischen 14 und 19 Uhr mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler in Leipzig ihre Ateliers öffnen und uns einen kleinen Einblick in ihre kreativen Räume und Schaffensprozesse ermöglichen.

Offene Ateliers 2019 in Gohlis und ganz Leipzig

Bei uns im Gohliser KIEZ gibt es die Gelegenheit zum Blick hinter die Kulissen folgender Künstler*innen zu schauen:

Nicht mehr wirklich in Gohlis, sondern bereits in Möckern, aber als kleiner Geheimtipp im Grünen unbedingt zu empfehlen:

Christoph Hundhammer, Marienweg 10,
Blockstellwerk Elsteraue / S, G
Infos: www.blockstellwerk-elsteraue.de

Hinweis zu den Abkürzungen: D = Design / F = Photographie / G = Grafik / GL = Glaskunst / I = Illustration / K = Keramik / KK = Konzeptkunst / KuBa = Kunst am Bau / L = Installation / M = Malerei / ME = Medienkunst / MM = Mixed Media / MO = Mode / O = Objekte / P = Plastik / SCH = Schmuck / S = Skulptur / T = Textilkunst / V = Video / Z = Zeichnung (HH=Hinterhaus)

Die Organisator*innen von ars avanti e.V. haben sich die Mühe gemacht und alle teilnehmenden Ateliers auf einer Google-Karte hinterlegt. Hier lässt sich wunderbar auch über die Stadtteilgrenzen hinaus stöbern:

Auf einem Blick: Kunst im Gohliser KIEZ / Offene Ateliers 2019

Wann: Sonntag, den 29. September 2019
Uhrzeit: 14 bis 19 Uhr
Wo: An 5 Standorten in Gohlis und insgesamt bei über 100 Künstler*innen in der Werkstätten/Ateliers in ganz Leipzig

Organisator: Kunstverein ars avanti e.V. // offene-ateliers-leipzig.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.